wie Betrüger ihre Spuren verwischen
admin

Entdecken Sie, wie Betrüger ihre Spuren verwischen und wie Sie sie überlisten können

Aktualisiert 06.19.24

Für die meisten Ehepaare ist Fremdgehen der ultimative Trennungsgrund. Statistiken zeigen, dass 54% der Paare in einer festen Beziehung sich trennen, sobald die Wahrheit über ihre Untreue ans Licht kommt. Es gibt bestimmte Dinge, die Betrüger sagen, um Affären zu verheimlichen, und die meisten davon sind angenehm für die Ohren.

Sie fragen sich, wie Betrüger ihre Spuren verwischen? In diesem Artikel werden einige beliebte Techniken erläutert, mit denen sie vermeiden, von ihren Ehepartnern entdeckt zu werden.

Was gilt als Betrug?

Unter Fremdgehen versteht man die bewusste Verletzung des Vertrauens des Partners, indem man eine romantische Beziehung eingeht oder sich auf betrügerische Aktivitäten mit einer anderen Person einlässt. Betrüger geben oft absurde Gründe an, warum sie eine Affäre haben ─ einige behaupten, dass ihre emotionalen Bedürfnisse nicht befriedigt wurden, während andere gestehen, dass die Versuchung sie übermannt hat.

Wenn Sie erfahren, wie Betrüger ihre Spuren auf dem iPhone verwischen, können Sie herausfinden, ob Ihr Partner fremdgeht und wie lange die heimliche Beziehung schon andauert.

8 Nachgewiesene Wege, auf denen Betrüger ihre Spuren verwischen

  1. Ihre Geräte sind passwortgeschützt

Hat Ihr Partner für jedes Gerät, das er besitzt, einen Passcode zum Entsperren? Wenn ja, hat er wahrscheinlich etwas zu verbergen. Betrüger erstellen häufig neue Passwörter, um zu verhindern, dass Sie auf ihr Telefon zugreifen können. Das ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass alle Beweise für ihre Untreue in diesen raffinierten Geräten enthalten sind.

Wenn Sie einen Betrüger nach dem Passwort seines Telefons fragen, kann das zu Konflikten führen ─ er könnte Sie sogar beschuldigen, in seine Privatsphäre eindringen zu wollen.

  1. Sie halten Informationen zurück

Ein weiteres verräterisches Zeichen dafür, dass Ihr Partner Sie betrügt, ist, dass er die Informationen, die er mit Ihnen teilt, kontrolliert. Er wird geschickt auf Ihre Proteste reagieren und Sie mit beruhigenden Worten besänftigen, wenn Sie berechtigte Bedenken bezüglich seines Verhaltens äußern.

Betrüger erklären, wie sie das Geld der Familie verwendet haben oder warum sie zu spät nach Hause gekommen sind, indem sie knappe, gut inszenierte Aussagen machen, die mehr Fragen als Antworten aufwerfen.

  1. Manche Betrüger neigen dazu, zu viel zu erzählen

Auf der anderen Seite neigen manche Menschen dazu, zu viel zu erzählen, wenn sie sich von ihrem Partner bedroht fühlen. Dieser psychologische Trick besteht darin, fast alles zu erzählen, was man im Laufe des Tages getan hat. Wie zu erwarten, werden Betrüger bestimmte Details ihrer Geschichte abwandeln, um ihre Spuren zu verwischen.

Wenn Sie Ihrem Partner etwas verheimlicht haben, ist es wahrscheinlich, dass Sie zu viel erzählen, um keinen Verdacht zu erregen. Diese Eigenschaft könnte jedoch darauf hindeuten, dass Sie an etwas schuldig sind.

  1. Sie verwenden bestimmte Betrugscodes

Die Durchsicht des Telefons Ihres Partners kann ein deutlicher Beweis für seine Untreue sein. Prüfen Sie beim Durchlesen seiner Texte, ob er Codes, Emojis und Slangausdrücke wie DTF (Down To F*ck) verwendet. Betrüger verwenden solche versteckten Chiffren, um ihre Nachrichten zu verbergen, was es noch schwieriger macht, sie zu erwischen.

Heutzutage enthalten Emojis geheime Bedeutungen, die meist sexueller Natur sind. Wenn Sie gelernt haben, diese versteckten Codes und Botschaften zu entschlüsseln, werden Sie besser wissen, was Ihr betrügerischer Partner mit seiner Geliebten bespricht.

  1. Sie haben Second Space auf ihrem Handy installiert

Second Space ist eine einzigartige Telefonanwendung, mit der Betrüger ihre Spuren sorgfältig verwischen können. Diese App erstellt separate Konten auf demselben Gerät und ermöglicht es den Benutzern, ihre Daten vor den neugierigen Blicken Unbefugter zu schützen. Second Space erstellt nicht nur einen versteckten Ordner, sondern auch zwei verschiedene Bereiche auf Ihrem Telefon, um Ihr geheimes Leben zu erleichtern.

Das Verstecken von Fremdgehen auf dem iPhone ist mit Second Space denkbar einfach. Ihre unehrenhaften Aktivitäten bleiben ein Geheimnis, solange Ihr Partner nicht herausfindet, dass Sie diese App verwenden.

  1. Betrüger benutzen Manipulation, um ihre Spuren zu verwischen

Seit Jahren sind Betrüger als Meister der Manipulation bekannt. Sie nutzen die Schwachstellen ihres Partners aus, um ihn ständig in Atem zu halten. Sie könnten Sie zum Beispiel beschuldigen, fremdzugehen, obwohl sie genau wissen, dass Sie treu sind, nur um Sie von ihrer eigenen Untreue abzulenken.

Sobald Betrüger mit der Wahrheit konfrontiert werden, vermeiden sie es völlig, ihre Taten zuzugeben. Stattdessen werden sie Ihnen die Dinge erzählen, die Betrüger sagen, um Affären zu verbergen, wie z. B. "Es wird nicht wieder vorkommen".

  1. Sie folgen religiös einem bestimmten Zeitplan

Die meisten Betrüger haben ein Muster und einen Zeitplan, dem sie unbedingt folgen. Sie stehen zum Beispiel sehr früh auf, um zu "arbeiten", und kommen ziemlich spät nach Hause. Wenn das Wochenende anbricht, erzählen sie Ihnen von einem dringenden Firmenworkshop oder einer Klausurtagung, an der sie außerhalb der Stadt teilnehmen müssen.

Untreue Menschen bezahlen auch mit Bargeld, um keine digitalen Spuren ihrer Ausgaben zu hinterlassen. Außerdem vermeiden sie es, Menschen bei Telefongesprächen mit ihrem Namen anzusprechen, vor allem, wenn sie mehrere Liebesbeziehungen haben.

  1. Sie vermeiden es, sich im Beisein ihres Partners auszuziehen

Kann sich Ihr Partner in Ihrer Gegenwart ausziehen? Wenn nicht, könnte er einige fragwürdige Körperstellen wie Knutschflecken und BDSM-Wimpern verbergen. Solche Spuren sind selbst für das ungeübte Auge leicht zu erkennen. Betrüger löschen auch ihre digitalen Spuren, damit Sie nicht herausfinden, was sie vorhaben.

Wo verstecken Frauen also Dinge vor ihren Ehemännern? Alle harten Beweise sind wahrscheinlich sicher auf ihren passwortgeschützten Telefonen gespeichert.

Untersuchen Sie, wie Betrüger ihre Handlungen verbergen
Jetzt ausprobieren

Schlussfolgerung

Der Versuch, einen Betrüger zu erwischen, kann sich manchmal wie ein Katz- und Mausspiel anfühlen. Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen verdeutlicht, wie Betrüger ihre Spuren verwischen. Wenn Sie herausgefunden haben, dass Ihr Partner Sie betrügt, ist es wichtig, dass Sie nicht in Wut verfallen. Nehmen Sie sich Zeit, um herauszufinden, ob er es wirklich wert ist, Ihr Leben mit ihm zu verbringen. Das könnte sogar bedeuten, dass Sie einen Paartherapeuten aufsuchen, um zu versuchen, Ihre Beziehung von Grund auf neu zu gestalten.

Hinterlassen Sie eine Antwort:

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet